Dr. med.vet. Sylvia Strasser

Dr. med.vet. Sylvia Strasser

Tierärztin
FEI

Prakt. TA Tanja Abend

Tierärztin

Tierheilpraktikerin Nadine Waldvogel

Nadine Waldvogel

Tierheilpraktikerin (VDT)

Tiermedizinische Fachangestellte

Myriam Anhalt

Rezeptionistin

Unsere Philosophie

  • Allen Tieren, die uns anvertraut werden, gerecht zu werden und zu helfen. Unsere Patienten können nicht sprechen, umso mehr bedarf es einer raschen und fundierten Diagnose.
  • Wir arbeiten mit vielen Spezialisten zusammen und zögern nicht, Ihr Tier im Bedarfsfalle auch an einen Fachkollegen zu überweisen. Die Nachsorge findet dann i.d.R. wieder bei uns statt.
  • Wir arbeiten mit Terminvergabe, um Mensch und Tier lange Wartezeiten zu ersparen. Für ängstliche Tiere haben wir einen separaten Eingang und ein extra Wartezimmer. Notfälle werden sofort behandelt. 
  • Die STATIONÄRE AUFNAHME bieten wir nur so lange, wie für unsere Patienten unbedingt nötig, an. Wir sind der Meinung, dass sich kranke Tiere in der Nähe vertrauter Menschen am besten erholen.

  • Bei NARKOSEN vor OPERATIONEN bieten wir den Besitzern an, ihren Schützlingen während der Einschlaf- oder auch Aufwachphase beizustehen.
  • Nicht zu umgehende EUTHANASIEN führen wir, wenn für den Besitzer möglich, immer im Beisein vertrauter Menschen und, wenn nötig, auch in vertrauter Umgebung durch.
  • Das zuständige TIERHEIM in Scherzingen ist ziemlich weit entfernt, für viele ohne Pkw schlecht zu erreichen und zudem nicht Tag und Nacht geöffnet. So nehmen wir in Absprache mit den Gemeinden der näheren Umgebung FUNDTIERE fast rund um die Uhr auf. Diese werden untersucht und wenn nötig behandelt, bis sich der Halter gefunden hat.